Gesündestes Lebensmittel – 15 erstaunliche Vorteile von Hanfsamen

Gesündestes Lebensmittel

Hanfsamen zählen wohl als gesündestes Lebensmittel – wir zeigen warum. Sie mögen winzig sein, aber sie liefern eine Menge Nährstoffe.

Artikel-Quelle: Dr. Jockers

Hanfsamen sind vielleicht eines der ernährungsreichsten Lebensmittel auf dem Planeten. Ob Sie nun mehr natürliches pflanzliches Protein in Ihrer Ernährung haben wollen oder Ihrem Darm einen Schub geben wollen, Sie werden diesen Superfood-Samen ausprobieren wollen.

Gesündestes Lebensmittel und seine wichtigsten 15 Vorteile

Hanfsamen sind reich an essentiellen Fettsäuren

Einer der bekanntesten Vorteile von Hanfsamen ist ihr hoher Gehalt an essentiellen Fettsäuren. Hanfsamen sind reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die für die Unterstützung der Gehirngesundheit, die Verringerung von Entzündungen und sogar die Unterstützung der Herzgesundheit unerlässlich sind.

Sie sind eine große Quelle für Ballaststoffe

Die empfohlene tägliche Ballaststoffzufuhr für die durchschnittliche erwachsene Frau beträgt 21 bis 25 Gramm pro Tag und 30 bis 38 Gramm pro Tag für Männer. Ballaststoffe helfen, das Risiko für koronare Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Schlaganfall zu reduzieren. Glücklicherweise sind ganze Hanfsamen unglaublich ballaststoffreich und bieten mehr als den täglichen Faserbedarf in einer Portion!

Hanfsamen sind mit gesunden Fetten verpackt

Neben den oben genannten Fettsäuren sind Hanfsamen auch reich an einfach ungesättigten Fetten. Holen Sie sich genug von diesen Arten von Fetten, um den Cholesterinspiegel zu senken und die allgemeine Herzgesundheit zu unterstützen.

Hanfsamen sind eine pflanzliche Quelle für vollständiges Protein

Während tierische Produkte typischerweise als die hochwertigsten Proteinquellen gelten, sind Hanfsamen eine perfekte Option auf pflanzlicher Basis. Das liegt daran, dass sie alle neun essentiellen Aminosäuren enthalten, was diese kleinen Samen zu einer vollständigen Proteinquelle macht. Nur drei Esslöffel Hanfsamen enthalten satte 10 Gramm Protein und gelten unter anderem aus diesem Grund als gesündestes Lebensmittel.

Hanfsamen sind hypoallergen

Wenn Sie allergisch gegen Nüsse und Samen sind, können Hanfsamen eine unerwartete Ausnahme sein. Hanfsamen sind hypoallergen und gut verträglich, aber um besonders sicher zu sein, können Sie mit Hanfsamenprotein beginnen. Es ist eine gute Wahl für jeden, der empfindlich auf andere Paleo-Proteinpulver reagiert und für diejenigen, die nach etwas suchen, das für den Magen etwas bekömmlicher ist.

Vitamine und Mineralien

Zusätzlich zu seinem reichen Protein-, Ballaststoff- und gesunden Fettgehalt sind Hanfsamen ideal, um den allgemeinen Vitamin- und Mineralstoffgehalt zu erhöhen. Diese kleinen Samen verpacken in einer schönen Dosis B-Vitamine zur Unterstützung der Energie, Zink zur Stärkung der Immunität und Magnesium zur Pflege von Herz und Knochen. Betrachten Sie diese Samen als eines der größten Multivitamine der Natur!

Gesündestes Lebensmittel lindert Entzündungen

Das Essen von entzündungshemmenden Lebensmitteln, wie Hanfsamen, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Körper in Top-Form zu halten. Die essentiellen Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Entzündungen. Außerdem sind Hanfsamen reich an Zink, was die entzündliche Belastung des Körpers verringert. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass die Zinkergänzung das proinflammatorische Zytokin reduziert, das eine Art von Protein ist, das von Ihren Zellen ausgeschieden wird.

Hanfsamen unterstützen das Immunsystem

Mit ihrem reichen Vitamin- und Mineralstoffgehalt können Hanfsamen helfen, Sie das ganze Jahr über gesund zu halten. Der zusätzliche Schlag von Zink bekämpft die Erkältung und reduziert oxidative Stressmarker im Körper. Die Erhöhung der Hanfsamenaufnahme während der Grippesaison ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihrem Immunsystem einen Schub zu geben.

Verbesserung der Gesundheit des Gehirns

Wenn Sie nach einer hirnverstärkenden Nahrung suchen, können Hanfsamen auf verschiedene Weise helfen. Erstens können die essentiellen Fettsäuren in Hanfsamen das Gehirn vor normalem Altern schützen und neurodegenerative Störungen bekämpfen. Vor allem der Omega-3-Gehalt ist für die kognitive Entwicklung des Säuglings von großer Bedeutung, weshalb schwangere Frauen noch mehr Grund haben sie zu essen!

Hanfsamen spenden Ihrer Haut Feuchtigkeit

Wenn Sie nach jugendlicher Haut streben, werden Sie genug gesundes Fett in Ihrer Ernährung haben wollen. Das Gleichgewicht von Omega-3-, Omega-6- und einfach ungesättigten Fetten in Hanfsamen ist besonders gut zur Heilung von Schäden durch Sonneneinstrahlung geeignet. Für einen zusätzlichen Hautpflegebonus probieren Sie auch Hanfsamenöl – es kann atopische Dermatitis behandeln, um Ihrer Haut ein gesundes Strahlen zu verleihen.

Linderung von Schmerzen

Hanfsamen sind reich an Gamma-Linolensäure (GLA), einer Omega-6-Fettsäure, die diabetische Neuropathie und rheumatoide Arthritis erleichtern kann. Frauen können GLA auch verwenden, um prämenstruelle Symptome wie Reizbarkeit, Schwellungen und Blähungen zu lindern.

Hanfsamen fördern die Verdauung

Zum einen kann ihr reichhaltiger Ballaststoffgehalt dazu beitragen, die Darmregelmäßigkeit zu fördern und das Risiko von Sodbrennen, bestimmten Geschwüren, Verstopfung und sogar Hämorrhoiden zu verringern.

Unterstützung bei der Gewichtsabnahme

Ballaststoffe können helfen, das Körpergewicht zu senken, was die allgemeine Gesundheit unterstützt. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts reduziert auch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs, Schlafapnoe und sogar Unfruchtbarkeit. Für eine maximale Faseraufnahme wählen Sie ganze Hanfsamen über Hanfherzen.

Gesündestes Lebensmittel schützt Ihr Herz

Hanfsamen bieten viel Arginin, eine wichtige Aminosäure, die einen gesunden Blutdruck unterstützt. Der hohe Gehalt an gesundem Fett, Ballaststoffen und anderen Vitaminen und Mineralien trägt ebenfalls zu einem gesunden Herzen bei. Auch aus diesem Grund zählen Hanfsamen als gesündestes Lebensmittel.

Abhilfe während der Menopause

Wenn Sie sich durch die Menopause kämpfen, sind Sie sich wahrscheinlich der Zunahme von Angst und Reizbarkeit bewusst. Eine menopausenorientierte Tierstudie ergab, dass Ratten, die Hanfsamen für drei Wochen erhielten, einen Rückgang der Angst erlebten.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here