4 Anzeichen von Vitamin D Mangel und wie Sie Ihre Werte korrigieren

Vitamin D

Vitamin D, teils Hormon und teils Nährstoff, ist für die Gesundheit unerlässlich. Hier erfahren Sie, wie Sie feststellen können, ob ein Mangel vorliegt und was Sie dagegen tun können.

Artikel-Quelle: Paleohacks

Das Vitamin ist für alles von entscheidender Bedeutung, von der Knochengesundheit und Immunität bis hin zum Hormonhaushalt und geistigem Wohlbefinden. Leider kommt es auch recht häufig zu einem Mangel an diesem wichtigen Nährstoff.

Das meiste Vitamin D stammt vom Sitzen in der Sonne, ohne Sonnenschutz.

Vielleicht wissen Sie nicht sofort, dass Sie mit einem Mangel zu kämpfen haben. Niedrige Werte können über Monate oder Jahre anhalten, bevor es Anzeichen dafür gibt. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, sind dies die häufigsten Anzeichen dafür, dass Ihr Spiegel zu niedrig sein könnte.

Müdigkeit? Vitamin D kann helfen!

Es gibt viele Ursachen für Müdigkeit, und Vitamin D Mangel ist eine davon. In einer Fallstudie wurde ein schwerer Mangel als Ursache für „starke Tagesmüdigkeit und durchdringende Müdigkeit“ identifiziert, die sich verbesserte, nachdem der Patient mit dosisangemessenem Vitamin D supplementiert hatte.

Andere Untersuchungen bestätigen, dass der Mangel Müdigkeit verursacht, wobei eine Studie zeigte, dass Frauen mit Werten unter 30 ng/ml eher ermüdet waren als Frauen mit Werten über 30 ng/ml.

Niedrige Immunität bei zu wenig Vitamin D

Das Immunsystem ist stark auf Vitamin D angewiesen, um bakterielle Infektionen und Viruskrankheiten zu bekämpfen. Wenn der Spiegel niedrig ist, ist das Immunsystem schlecht gerüstet, um Eindringlinge vollständig abzuwehren.

Die Forschung findet einen direkten Zusammenhang zwischen niedrigen Spiegeln und häufigeren Infektionen mit Erkältungen, Lungenentzündung und Bronchitis. Glücklicherweise können Supplements dazu beitragen, dieses Risiko zu verringern.

Knochen- und Muskelschmerzen

Schmerzen in Ihren Knochen oder Muskeln können ein Hinweis auf einen niedrigen Spiegel sein. Untersuchungen ergaben, dass bei Personen mit Vitamin D Mangel die Wahrscheinlichkeit, Schmerzen in den Beinen, Rippen oder Gelenken zu verspüren, fast doppelt so hoch war wie bei Personen, deren Spiegel als normal angesehen wurde.

Knochenschwund und Osteoporose

Der Alterungsprozess beeinflusst den Vitamin Speicher und die Fähigkeit des Körpers, Vitamin D durch Sonneneinstrahlung zu synthetisieren, aber er richtet auch verheerenden Schaden an der Knochendichte und den Mineralstoffspeichern an. Dennoch kann eine übermäßige Kalzium-Supplementierung nicht alle Knochendefizite beheben. Vitamin D hilft dem Körper, Kalzium zu verwerten, und wenn die Werte niedrig sind, kann es Anzeichen eines Mangels zeigen.

Die Forschung zeigt einen direkten Zusammenhang zwischen niedriger Knochendichte und niedrigen Vitamin-D-Spiegeln. Ihre Knochen benötigen nicht nur Kalzium, sondern auch ausreichende Mengen von diesem Vitamin.

Wie man Vitamin D Mangel korrigieren kann

Nur sehr wenige Nahrungsmittel enthalten genügend Vitamin D, um den Blutspiegel wirksam zu erhöhen. Sonnenexposition ist der beste natürliche Weg es zu erhalten, aber Pilze, Eigelb und fetter Fisch wie Lachs und Makrele sind allesamt gute Quellen.

Wenn Ihr Spiegel sehr niedrig ist, empfehlen viele Ärzte je nach Schwere des Mangels die Einnahme von 50.000 IE des Vitamins einmal pro Woche. Bei Personen, bei denen die Werte nicht sehr niedrig sind, können Verbesserungen durch eine Supplementation mit weitaus niedrigeren Dosen, in der Regel im Bereich von 2.000 bis 4.000, erzielt werden.

Experten empfehlen außerdem, sich täglich 10 bis 20 Minuten der Sonne auszusetzen, ohne Sonnenschutz und mit dem größten Teil des Rumpfes, der Arme und Beine entblößt. Je mehr Haut direkt dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Körper den richtigen Anstieg der Blutwerte auslöst. Personen mit dunkleren Hauttönen benötigen möglicherweise mehr Zeit in der Sonne, damit diese Synthese stattfinden kann.

Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt über Ihre individuellen Bedürfnisse zu sprechen. Wenn Sie wegen Hautkrebs oder aus anderen Gründen vor einer Sonnenexposition gewarnt worden sind, fragen Sie nach anderen Möglichkeiten, wie Sie einen gesunden Vitamin-D-Spiegel aufrechterhalten können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here